Strengstens verboten …


Vorbotsschild

Verbotsschild

Jaja, Deutschland ist das Land der Verbote – das wissen wir ja. Darüber zu schreiben lohnt sich nicht wirklich.
Beim Anblick dieses Schildes ging mir etwas anderes durch den Kopf: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen verbotenstreng verbotenstrengsten verboten (gibt es auch noch allerstrengstens verboten?)
Ich denke schon, dass man mit Worten viel bei Menschen bewirken kann (ob man auch etwas erreichen kann, ist eine andere Frage) – aber: verhindert ein adverbialer Superlativ (strengstens) eher als eine simple Prädikation (ist verboten), dass ein Naturschutzgebiet betreten wird?
Oder, anderer Ansatz, gibt es vielleicht verschiedenartige Naturschutzgebiete? Solche die zu betreten verboten ist, solche die zu betreten streng verboten und solche die zu betreten strengstens verboten ist?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: